Passer aux informations produits
1 de 1

Satz - Felgen SIP MK II 3.0x12 ET20 5x86 passend für Vespa GTS/GTS Super/GTV/GT 60/GT/GT L 125-300ccm

Satz - Felgen SIP MK II 3.0x12 ET20 5x86 passend für Vespa GTS/GTS Super/GTV/GT 60/GT/GT L 125-300ccm

Prix habituel
€379.00
Prix habituel Prix promotionnel
€379.00
En vente Épuisé
Taxes incluses. Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.
Farbe
Material

Lieferzeit
2-4 Tage (DE) + 3-5 Tage (EU)

Kostenloser
Versand ab 150€

Satz - Felgen SIP MK II 3.0x12 ET20 5x86 passend für Vespa GTS/GTS Super/GTV/GT 60/GT/GT L 125-300ccm, passt auch für GILERA Fuoco 500ccm/​PIAGGIO MP3 125-500

  • vorne / hinten
  • 3.00 Ø 12"
  • Einpresstiefe (ET): 20mm
  • Lochzahl/Lochkreis (LK): 5/86mm
  • Mittenloch (MK): 46mm
  • 5 Doppelspeichen
  • Aluminium Niederdruckguss
  • Homologation: KBA 53756 für Vorderrad
  • inklusive 1x Buchse SIP Felge SIP SERIES PORDOI 12"/13", Hinterrad + 1x SIP-Montagekit von Felgen an ABS Modell, hinten

    Felge SIP MK II-Design von SIP PERFORMANCE für alle Modern Vespa GTS sowie viele modern Primavera und Sprint-Modelle mit Straßenzulassung vorne.

    Die erste echte Leichtbau-Felge auf dem Modern-Vespa-Markt kommt von SIP PERFORMANCE! In Zusammenarbeit mit einem Profi aus der Felgenentwicklung ist es gelungen, das Gewicht im Vergleich zum Originalteil um fast ein Drittel zu reduzieren. Dennoch erfüllt die Felge sowohl nationale als auch internationale Festigkeits- und Lebensdauernormen.

    • Geringes Gewicht, agileres Fahrverhalten
    • Dynamisches Design mit konkaver Oberfläche
    • Breitreifen bis 130/70-12" freigegeben
    • Mit allgemeiner Betriebserlaubnis (ABE) als Vorderrad

    Die Felge MK II markiert einen technologischen Meilenstein unter den Felgen für Modern-Vespas. Ein kompromissloser und äußerst aufwendiger Entwicklungsprozess war notwendig, um diese Felge mit einem Minimalgewicht im Vergleich zu den Mitbewerbern auf den Markt zu bringen. Zweiräder, die mit unserer Felge MK II ausgestattet sind, fühlen sich spürbar agiler an und reagieren aufgrund der geringeren ungefederten Massen fahrwerksseitig präziser.

    Optisch signalisieren die schlanken fünf Doppelspeichen, dass weder Material noch Bauraum verschwendet wurden. Erstmals im Vergleich zu jedem SIP- oder Piaggio-Design konnte die Felgenmitte vertieft gegenüber dem Außenrand gestaltet werden. Diese konkave Form wirkt optisch ansprechend, fast so, als hätte die Felge eine positive Einpresstiefe.

    Der SIP-Sicherheitsstandard für die Entwicklung neuer Felgentypen beinhaltet Belastungstests und eine offizielle Abnahme durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Selbstverständlich entspricht auch unsere MK II Felge den neuesten Richtlinien. Das erfolgreiche Testen nach deutschem Standard (StVZO) resultierte in einer Anerkennung durch das KBA in Form einer allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) für die Verwendung als Vorderrad. Doch SIP hat darüber hinaus weitergetestet und sichergestellt, dass die Felge auch als Hinterrad den Anforderungen anderer internationaler Standards, wie z. B. denen Japans, entspricht.

    Die Felge ist für folgende Reifengrößen zugelassen: 120/70-12 oder wahlweise 130/70-12.

    Die Felge MK II kann sowohl vorne als auch hinten montiert werden. Theoretisch passen alle Reifen bis zu einer Breite von 140. Für die Montage der Felge als Hinterrad wird diese Buchse benötigt. Fahrzeuge mit ABS und Tonrad für den ABS-Sensor können mit dem SIP Montagekit umgerüstet werden. Fahrzeuge mit ABS müssen nach einem Reifenwechsel kalibriert werden; bitte siehe dazu die Fahrzeugbedienungsanleitung.

    Mach dich individuell und einzigartig!

    -> Lieferzeit: 5-7 Tage (DE) + 7-10 Tage (EU)
    -> Versandkostenfreie Lieferung
    Afficher tous les détails